merken

Mit Frauenpower durch Pirnas Gassen

Mehrere Dutzend Frauen und auch Männer haben zum Frauentag in der Kreisstadt demonstriert.

Der kleine Demonstrationszug. © Daniel Schäfer

Die Kundgebung war nicht riesig, aber laut und nicht zu übersehen: Zum Internationalen Frauentag am Freitag haben in Pirna mehrere Dutzend Frauen und auch Männer auf dem Marktplatz und in den Altstadt-Gassen demonstriert. Danach ging es mit einem Frauenfest im Internationalen Begegnungszentrum in der Langen Straße weiter. Mit der Aktion machten die Organisatorinnen auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam und forderten mehr Wertschätzung für Frauen ein. Denn nach wie vor werden viele für das Funktionieren der Gesellschaft entscheidende Aufgaben wie Erziehung und Pflege wie selbstverständlich von Frauen übernommen – ohne dass dies gewürdigt wird. (SZ)

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Expressiver Klang in der Frauenkirche

Mozarts "Krönungsmesse" verspricht einen impulsiven, farbenreichen und leidenschaftlichen Abend.