merken

Heim und Technik

Mobiler Musikgenuss leicht gemacht

Musik hören unterwegs? Mit dem Handy und einem Bluetooth-Lautsprecher kein Problem. So klappt die Kopplung.

© Foto: Thorsten Eckert

Mit einem Bluetooth-Lautsprecher und dem Smartphone ist der mobile Musikgenuss überall möglich, egal ob Klassik im Park, Rock am Strand oder Pop im Garten. Vor dem ersten Betrieb müssen die Geräte aufeinander abgestimmt werden. Zu Beginn empfiehlt sich ein Blick in die Bedienungsanleitung des Lautsprechers. So kann herausgefunden werden, mit welchem Knopfdruck das Gerät sichtbar gemacht werden kann. Denn nur so kann das Smartphone den Lautsprecher finden. 

Wer den Pfennig nicht ehrt

und sich nicht im Paragrafendschungel zurechtfindet, ist schnell arm dran. Tipps und Tricks rund um Geld, Sparen und juristische Fallstricke gibt es hier zu finden.

Vor dem ersten Betrieb einrichten

Nun muss die Bluetooth-Funktion des Handys aktiviert werden. Das geht meist im Menü „Einstellungen - Verbindungen“. Dort sind alle verfügbaren Bluetooth-Geräte aufgelistet, die sich in der Nähe befinden, darunter andere Handys, Smartwatches oder eben der Lautsprecher. Dort muss der richtige Lautsprecher angeklickt und anschließend die Kopplung erlaubt werden. Nun steht dem mobilen Musikgenuss nichts mehr im Weg.