merken
Bautzen

Mönchswalder Straße gesperrt

Aufgrund von Baußmaßnahmen ist die Straße zum Mönchswalder Berg drei Straße dicht. 

Drei Tage wird die Mönchswalder Straße gesperrt.
Drei Tage wird die Mönchswalder Straße gesperrt. © Steffen Unger

Wilthen. Die Mönchswalder Straße von Wilthen in Richtung zum Mönchswalder Berg wird gesperrt. Darüber informierte jetzt die Pressestelle des Landratsamtes Bautzen. 

Der Landkreis Bautzen setzt seit mehreren Wochen den Durchlass über das Irgersdorfer Wasser an der Einmündung Mönchswalder Straße instand. Flügelwände und Befestigung sind bereits repariert. Ab 2. September sind die Böschungen und Randbefestigungen der Fahrbahn zu erneuern. Dafür muss die Straße im Abschnitt zwischen dem Abzweig Irgersdorf und dem  Jägerhaus für etwa drei Tage voll gesperrt werden.

Charlotte Meentzen
Pioniergeist und Weitblick in Naturkosmetik vereint
Pioniergeist und Weitblick in Naturkosmetik vereint

Für Hautbedürfnisse gilt dasselbe wie für Beziehungen oder Arbeitssituationen: Die richtige Balance sorgt für langfristiges Wohlbefinden. Charlotte Meentzen hat schon damals verstanden, dass schöne Haut am erfolgreichsten zusammen mit dem Geist gepflegt wird.

Das Landratsamt bittet, die aus den Wintersperrungen der Straße bekannten Ausweichstrecken zu nutzen. Sie führen entweder über Großpostwitz, über die Bärwaldstraße oder über die Arnsdorfer und die Neukircher Straße nach Bautzen. (SZ)

Mehr zum Thema Bautzen