merken

Bautzen

Mopedfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Ein Audi ist am Montagmorgen auf der B 97 auf ein Zweirad aufgefahren. Für dessen Fahrer kommt jede Hilfe zu spät.

© SZ/Uwe Soeder (Symbolfoto)

Bernsdorf.  Ein tödlicher Unfall hat sich am Montag auf der B 97 zwischen Neukollm und Bernsdorf ereignet. 

Sächsische.de zum Hören!

Zu Hause, unterwegs, in der Pause – Sächsische.de kann man nicht nur lesen, sondern auch immer und überall hören. Hier befinden sich unsere Podcasts.

Aus bisher ungeklärter Ursache fuhr ein 27-Jähriger mit seinem Audi gegen fünf Uhr auf das Heck eines vor ihm fahrenden Mopeds auf. Der 48-jährige Moped-Fahrer wurde durch die Wucht des Aufpralls zuerst auf die Windschutzscheibe des Audi und danach auf die Fahrbahn geschleudert. 

Die alarmierten Polizisten versuchten, den Bewusstlosen wiederzubeleben, Rettungskräfte konnten später aber nur noch seinen Tod feststellen. Der Audi-Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt, er wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Laut Polizei stand er nicht unter Alkohol- oder Drogeneinfluss.

Die Bundesstraße war für fünfeinhalb Stunden gesperrt. (SZ)