merken

Mopedfahrer verletzt sich bei Unfall schwer

Obergurig. Bei einem Unfall in Mönchswalde (Gemeinde Obergurig) am frühen Sonnabendmorgen wurde ein 18-jähriger Mopedfahrer schwer verletzt. Er kam von der Fahrbahn ab und kollidierte anschließend erst mit dem Bordstein und danach mit einem geparkten Pkw, teilte die Polizei am Wochenende mit.

Obergurig. Bei einem Unfall in Mönchswalde (Gemeinde Obergurig) am frühen Sonnabendmorgen wurde ein 18-jähriger Mopedfahrer schwer verletzt. Er kam von der Fahrbahn ab und kollidierte anschließend erst mit dem Bordstein und danach mit einem geparkten Pkw, teilte die Polizei am Wochenende mit. Ein Alkoholtest ergab einen Atemwert von 1,0 Promille. Das Krad wies zudem technische Veränderungen auf, sodass es von den Polizeibeamten für die weiteren Ermittlungen sichergestellt wurde. (SZ)

Anzeige
Karriere machen bei ENSO

Lust auf einen Job voller Energie? Dann kommen Sie am 21. September zum ENSO-Ausbildungstag auf die Hahnebergstraße 4 und informieren Sie sich von 10 bis 14 Uhr!