merken

Mopedfahrerin verletzt

Das 15-jährige Mädchen wurde beim Abbiegemanöver von einem Pkw erfasst und stürzte.

© dpa

Riesa. Eine 15-jährige Mopedfahrerin ist bei einem Verkehrsunfall in Canitz verletzt worden. Das Mädchen war auf der Staatsstraße unterwegs und wollte am Abzweig Zaußwitz nach links abbiegen. In diesem Moment überholte eine 64-jährige Autofahrerin die 15-Jährige und erfasste sie. Die Jugendliche wurde verletzt und kam zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. (SZ)

Aus dem aktuellen Polizeibericht vom 19. Juli

Drei Fahrräder gestohlen - Wer hat das beobachtet?

Großenhain. In der Nacht zum Mittwoch haben Unbekannte drei Fahrräder aus einer Garage an der Skassaer Straße in Großenhain gestohlen. Der Wert der zwei Mountainbikes sowie des Damenfahrrades summiert sich auf rund 1 200 Euro. Nun such die Polizei Zeugen: Wer hat Wahrnehmungen im Zusammenhang mit der Straftat gemacht? Hinweise nehmen die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 0351 483 22 33 oder das Polizeirevier Großenhain entgegen. (SZ)

Radfahrerin gestürzt - Zeugen gesucht.

Radebeul. Eine 68-jährige Fahrradfahrerin war am 9. Juli gegen 10.20 Uhr auf der Meißner Straße in Höhe der Gerhard-Hauptmann-Straße in Radebeul gestürzt und verletzte sich dabei leicht. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass sie unter Alkoholeinfluss stand. Immerhin hatte sie 2,4 Promille intus. Die Polizei fragt: Wer hat den Unfall beobachtet? Hinweise nehmen die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 0351 4832233 oder das Polizeirevier Meißen entgegen. (SZ

1 / 2
Anzeige
Die Küche ist das neue Wohnzimmer
Die Küche ist das neue Wohnzimmer

Wer seiner Küche ein Update verpassen will, bekommt bei Möbel Oskar in Gröditz eine professionelle Beratung vom Fachmann.