merken
Freital

Motorrad kracht gegen Leitplanke

Zwischen Kreischa und Dresden wurde am Montag ein Biker bei einem Unfall schwer verletzt.

Warum der Motorradfahrer mit seiner Maschinen gegen die Leitplanke fuhr, wird noch ermittelt.
Warum der Motorradfahrer mit seiner Maschinen gegen die Leitplanke fuhr, wird noch ermittelt. © Archiv/Roland Halkasch

Am Montag ist es gegen 16 Uhr auf der S 183 zwischen Kreischa und Dresden zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der 16-jährige Fahrer eines Motorrads KTM Duke 125 war auf der Staatsstraße in Richtung Dresden unterwegs. Nachdem er ein Auto überholt hatte, verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und geriet nach rechts auf den Seitenstreifen. Der Biker stürzte und prallte mit seiner Maschine gegen die Leitplanke. 

Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. (hal)

Anzeige
Charlie Cunningham eintrittsfrei erleben!
Charlie Cunningham eintrittsfrei erleben!

Der Palais Sommer 2021 findet statt – mit deiner Unterstützung!

Mehr Nachrichten aus Freital lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Freital