Görlitz
Merken

Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Der junge Mann war auf der Rothenburger Straße in Görlitz unterwegs, als das Unglück passierte.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Symbolbild
Symbolbild © Matthias Weber

Ein 18-jähriger Motorradfahrer ist am frühen Mittwochnachmittag auf den Asphalt der Rothenburger Straße in Görlitz gestürzt, nachdem das Zweirad aus bislang noch unklarer Ursache mit dem Bordstein am Rande der Fahrbahn zusammengestoßen war. Der junge Mann verletzte sich leicht. Rettungskräfte behandelten ihn. Der Sachschaden am Fahrzeug beträgt 500 Euro. (SZ)

Mehr lokale Artikel:

www.sächsische.de/goerlitz

www.sächsische.de/niesky