merken

Riesa

Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Im Riesaer Stadtgebiet kollidiert der Mann mit einem Pkw und stürzt. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen.

Symbolbild/dpa
Symbolbild/dpa © Friso Gentsch/dpa

Riesa. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag in Riesa ist ein Motorradfahrer offenbar schwer verletzt worden. Das hat die Polizeidirektion Dresden mitgeteilt. Der Fahrer sei am Alexander-Puschkin-Platz mit einem Pkw kollidiert, so ein Sprecher.  Am Nachmittag lagen der Polizei zunächst keine näheren Informationen zum Unfallhergang und den Beteiligten vor. Augenzeugen berichteten, der Verkehr sei um die Unfallstelle herumgeleitet worden. Mittlerweile ist die Fahrbahn wieder vollständig freigegeben worden. (SZ/stl) 

Anzeige
Kleine Schönmacher mit großer Wirkung

Der regionale Kosmetikhersteller Charlotte Meentzen hat hochdosierte Wirkstoff-Ampullen entwickelt, die sofort und nachweislich das Hautbild verbessern.