merken
Pirna

Motorradfahrer flüchtet vor Kontrolle

Erst mit seiner Maschine danach zu Fuß machte sich ein Kradfahrer in Dippoldiswalde aus dem Staub.

© Symbolbild/Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Am Dienstagabend stellten Polizisten ein Motorrad ohne Kennzeichen in Dippoldiswalde fest. Der Fahrer floh vor einer Kontrolle. Die Beamten entdeckten das orangene Crossmotorrad im Bereich der Nicolaistraße in Dippoldiswalde. Der Fahrer fuhr über den Planberg in Richtung Elend davon. Kurze Zeit später sahen die Polizisten die Crossmaschine in Elend. Als sie den Fahrer kontrollieren wollten, floh er über Straßen und Feldwege. Offenbar war er in Richtung Ulberndorf geflüchtet. Am dortigen Steinbruch wurde er nochmal gesichtet, danach verlor sich seine Spur. 

Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu dem orangefarbenen Crossmotorrad und dessen Fahrer machen. Hinweise nehmen die Polizeidirektion Dresden unter der Nummer 03514832233 oder das Polizeirevier Freital-Dippoldiswalde entgegen. 

PPS Medical Fitness GmbH
Physiotherapie bei PPS Medical Fitness
Physiotherapie bei PPS Medical Fitness

Krankengymnastik, Bewegungsbad, physikalische Therapie, Lymphdrainage, Massagen, Outdoor-Training - PPS Medical Fitness ist für Ihre Unterstützung rundum aufgestellt.

Weitere Polizeimeldungen im Überblick

Clio fährt auf Polo

Sebnitz. Am Dienstagnachmittag sind auf dem Gelände einer Tankstelle an der Hohensteiner Straße in Sebnitz zwei Autos zusammengestoßen. Die 21-jährige Fahrerin eines Renault Clio übersah beim Rückwärtsfahren offenbar einen VW Polo. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro. (SZ)

Walze beschädigt

Pirna. In der Nacht zum Dienstag haben Unbekannte eine Walze auf einer Baustelle am Kohlberg beschädigt. Die Täter warfen Steine in die Scheiben der Baumaschine und verursachten so einen Schaden von rund 2.000 Euro.

Verkehrsunfall beim Abbiegen

Stolpen. Am Dienstagnachmittag sind auf der Stolpener Landstraße zwei Autos zusammengestoßen. Die 70-jährige Fahrerin eines Ford B-Max wollte nach links in die Alte Hauptstraße einbiegen. Dabei kollidierte sie mit einem entgegenkommenden Honda Civic . Beide Fahrerinnen blieben unverletzt. An den Autos entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro. 

1 / 3

Hier lesen Sie noch mehr Nachrichten aus Pirna, Freital, Dippoldiswalde und Sebnitz.

Mehr zum Thema Pirna