merken

Motorradfahrer schwer verletzt

Am Freitagabend kam es in Bautzen zum Zusammenstoß zwischen einem Krad und einem Auto. Mit schlimmen Folgen.

© Toni Lehder

Bautzen. Zu einem schweren Unfall wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Freitagabend in Bautzen gerufen. Gegen 17:45 Uhr war ein 40-jähriger Kradfahrer mit seiner Suzuki von Niederkaina aus kommend auf der Zieschützer Straße unterwegs. Er überholte eine Kolonne und scherte wieder ein. Kurz vor dem Kreisverkehr wollte er wieder überholen, übersah dabei den Gegenverkehr und kollidierte mit einem VW Golf.

Die Bilder vom Unfall in Niederkaina

Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Er musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Der 21-jährige VW-Fahrer blieb nach Angaben der Polizei unverletzt. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von schätzungsweise 7 000 Euro. Die Feuerwehr kümmerte sich um auslaufende Flüssigkeiten. Auf der Straße kam es zu Verkehrsbehinderungen. (szo)

Anzeige
Baumesse verschoben? Online informieren!
Baumesse verschoben? Online informieren!

Hören und sehen Sie kostenfreie Vorträge für Bauherren, Hauseigentümer und Immobilienkäufer. Einmal anmelden, drei Tage folgen!