merken

Motorradfahrer schwer verletzt

Löbau. Ein 43-jähriger Motorradfahrer ist am Mittwochvormittag auf der B6 in Löbau lebensbedrohlich verletzt worden. Darüber informiert die Polizei. Die Ducati des Mannes wurde auf der Laubaner Straße von einem abbiegenden Auto erfasst.

Löbau. Ein 43-jähriger Motorradfahrer ist am Mittwochvormittag auf der B 6 in Löbau lebensbedrohlich verletzt worden. Darüber informiert die Polizei. Die Ducati des Mannes wurde auf der Laubaner Straße von einem abbiegenden Auto erfasst. Der 59 Jahre alte Renaultfahrer hatte den Biker offenbar zu spät wahrgenommen. Ein Rettungshubschrauber flog den Motorradfahrer in ein Krankenhaus. Die kommenden Tage werden laut Polizei zeigen, ob er den Zusammenstoß überleben wird. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion hat die Ermittlungen zu der Kollision aufgenommen. Der Unfallschaden an dem Auto sowie der Ducati beliefen sich in Summe auf rund 25 000 Euro. (SZ)

OSTRALE Biennale O19

Die zweite Biennale und 12. OSTRALE widmet sich ab dem 11. Juni bis zum 1. September dem Leitgedanken „ismus“.