merken
Bautzen

Muckestraße wird zur Baustelle

In Nähe des Bautzener Busbahnhofes werden Abwasserrohre verlegt und der Fahrbahnbelag erneuert. Das hat Folgen für Autofahrer.

© Symbolfoto: SZ-Archiv

Bautzen. Auf der Dr.-Ernst-Mucke-Straße in Bautzen beginnen am Montag, dem 20. April, umfangreiche Bauarbeiten. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, werden zunächst im Bereich des Busbahnhofs zwei Haltestellen barrierefrei umgebaut. Dies dauert ungefähr drei Wochen. In dieser Zeit ist die Muckestraße weiter ohne Einschränkungen befahrbar.

Dies ändert sich ab Mitte Mai. Dann beginnt der Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung mit der Erneuerung der Kanalisation. Außerdem wird der Fahrbahnbelag in Ordnung gebracht. Dazu wird der Bereich zwischen Wallstraße und Taucherstraße voll gesperrt. 

PPS Medical Fitness GmbH
Physiotherapie bei PPS Medical Fitness
Physiotherapie bei PPS Medical Fitness

Krankengymnastik, Bewegungsbad, physikalische Therapie, Lymphdrainage, Massagen, Outdoor-Training - PPS Medical Fitness ist für Ihre Unterstützung rundum aufgestellt.

Während der gesamten Bauzeit können Fußgänger die Straße weiter nutzen, auch für Busse soll es keine größeren Beeinträchtigungen geben.Laut Plan sollen die Arbeiten Ende Juli abgeschlossen sein. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier. 

Mehr zum Thema Bautzen