merken

Mühlenwichtel feiern Kita-Jubiläum

Zum 20-Jährigen gibt es in Freital eine Festwoche, neues Grün und sogar ein Piratenschiff.

© Symbolfoto: dpa

Freital. Mit dem Pflanzen eines Baumes und mehrerer Sträucher am Donnerstag sowie einem Piratenfest am Freitag feiern die Kinder und Erzieher der Kita Mühlenwichtel in dieser Woche das 20-jährige Bestehen der Einrichtung. Das teilt der Vorstand des Trägervereins A//S, Klaus Gelfert, mit. Die beiden Veranstaltungen sind die Höhepunkte einer Festwoche zum Jubiläum.

Der A//S-Verein hatte 1998 die Trägerschaft der Einrichtung von der Stadt übernommen und zuvor grundlegend saniert. „Als Vorstand erinnere ich mich sehr gut an die aufregende Zeit, besonders daran, als die Bauleute feststellten, dass das Haus aus dem Jahr 1906 buchstäblich auf Sand gebaut war“, so Gelfert. In der Einrichtung werden derzeit 60 Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt betreut. 2015/2016 war ein Anbau für 15 Kinderkrippenplätze entstanden. „Das ist wie eine erneute Verjüngungskur für die Einrichtung“, sagt Gelfert. Neun Erzieherinnen arbeiten in der Kita.

Anzeige
Baumesse verschoben? Online informieren!
Baumesse verschoben? Online informieren!

Hören und sehen Sie kostenfreie Vorträge für Bauherren, Hauseigentümer und Immobilienkäufer. Einmal anmelden, drei Tage folgen!

Zum Jubiläum schenkt der Trägerverein der Kita ein großes Spielschiff. Dieses soll passend dazu zum Piratenfest am Freitag offiziell für die Kinder freigegeben werden. (SZ/win)