merken

Dippoldiswalde

Erich-Kästner-Welt in Rabenau

Das Museumsmobil aus Dresden kommt zum ersten Mal auf den Markt. Was Besucher erwartet.

Das Erich Kästner Museumsmobil aus Dresden kommt auf den Markt nach Rabenau.
Das Erich Kästner Museumsmobil aus Dresden kommt auf den Markt nach Rabenau. © Daniel Roy

Das Erich Kästner Museumsmobil kommt nach Rabenau. Vollgepackt bis unter’s Dach bringt es verschiedene Objekte aus dem Kästner-Kosmos zum Anfassen und Ausprobieren. "Wir sind in ganz Sachsen unterwegs", sagt Projektkoordinatorin Noëlle Waibel. Ziel ist es, den sächsischen Autor einem breiten Publikum zugänglich zu machen. 

Es gehe allerdings nicht darum, den Besuchern bloße Fakten zu vermitteln. Mit dabei sind sieben Module, die Themen des Weltautors mit dem Alltag eines jeden verbinden: Nähe, Zusammenhalt, Ich, Erinnerungen, Träume, Arbeit und Heimat. Gleichzeitig sollen die Besucher aktiv an der Gestaltung der Ausstellung mitwirken. "Es geht auch darum, etwas zu hinterlassen, zum Beispiel Fotos von dem Ort, den wir anfahren." 

Hier shoppt Riesa

Genießen Sie das Einkaufsvergnügen der besonderen Art in über 30 Shops.

Das Projekt Museumsmobil steht unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten Michael Kretschmer und wird mit Bundes- und Landesmitteln gefördert.

Das Museumsmobil hält am 10., 17.,  24. und 31. Januar auf dem Rabenauer Markt, von 10 bis 15 Uhr. Schulklassen werden gebeten, sich vorher anzumelden unter 0351 8045086.

Mehr Nachrichten aus Dippoldiswalde lesen Sie hier.