merken

Kamenz

Musiker für 20. Fête gesucht

Die Jubiläumsausgabe der Fête de la Musica fällt auf einen Sonntag. Die Vorbereitungen in Kamenz laufen auf Hochtouren.

Im vergangenen Jahr trat auch die Schülerband "TimeESPRII" in Kamenz auf.
Im vergangenen Jahr trat auch die Schülerband "TimeESPRII" in Kamenz auf. © Matthias Schumann

Kamenz. In wenigen Monaten ist es soweit – das internationale Fest der handgemachten Musik steht am 21. Juni 2020 – diesmal ein Sonntag – vor der Tür! Was 1982 mit der Idee des damaligen französischen Kulturministers Jack Lang und jeder Menge musikalischem Idealismus in Paris begann, hat sich längst zu einem globalen, populären Ereignis entwickelt.

In diesem Jahr feiert Kamenz bereits zum 20. Mal in den Straßen und Innenhöfen der Innenstadt. Ab Vormittag soll ausgiebig musiziert, gesungen und getanzt werden. Wie jedes Jahr sind dem Genre, der Erfahrung und dem Alter der Bands, Orchester, Chöre und Solisten, die an diesem Tag ohne Honorar auftreten, keine Grenzen gesetzt. Hauptsache ist, alle haben Spaß an der Musik! Wer also Lust hat mitzumachen, kann sich bis zum 31. März anmelden. (SZ)

Anzeige
In den Ferien noch nichts vor?

Mit einem Klick finden Sie Ferientipps und Freizeitangebote in Ihrer Nähe. Nie wieder Langeweile!

Anmeldung per Mail an [email protected] oder [email protected] oder unter 1 03578 379204

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier. 

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier. 

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.