merken

Meißen

Nach dem Einbruch war das Auto weg 

Erst stahlen die Diebe die Schlüssel und dann den Golf

Symbolfoto © imago

Moritzburg. Unbekannte drangen in der Nacht zum Sonntag in eine Wohnung an der August-Bebel-Straße ein und stahlen einen Fahrzeugschlüssel. Mit diesem entwendeten sie einen grauen VW Golf von der Straße. Der Wert des VW wurde bislang noch nicht beziffert. 

Anzeige
Mit Oppacher gelassen losradeln

Eine ausgedehnte Fahrradtour ist fabelhaft – wenn sie gut vorbereitet ist.

Moped gestohlen

Coswig. Unbekannte stahlen am Sonntag ein Moped von der Brockwitzer Straße. Das Kleinkraftrad der Marke Elenor wurde mit einem Wert von ca. 800 Euro beziffert.

Autoeinbrüche

Zeithain. Unbekannte haben am Sonntag auf der Gohliser Straße im Zeithainer Ortsteil Röderau-Bobersen die Scheiben eines Ford und eines Skoda eingeworfen. Die Täter gelangten in die Wagen und stahlen aus dem Ford eine Geldbörse aus der Mittelkonsole. Darin waren unter anderem persönliche Dokumente und Geldkarten. Aus dem Skoda stahlen sie zwei Rucksäcke ebenfalls mit persönlichen Dokumenten, Geldkarten und rund 50 Euro. Der Sachschaden beläuft sich jeweils auf ca. 600 Euro.

Einbruch in Bäckerei

Meißen. In der Nacht zum Montag stellten Meißner Polizeibeamte einen Mann (25), der zuvor offenbar in eine Bäckereifiliale an der Neugasse eingebrochen war. Ein Zeuge hatte den 25-Jährigen sowie einen weiteren Mann bei dem Einbruch beobachtet. Alarmierte Beamte stellten den Deutschen nach kurzer Flucht in der Nähe des Tatortes. Der zweite Täter entkam unerkannt. Die beiden hatten die Tür der Bäckerei aufgebrochen und Gegenstände zum Diebstahl bereitgelegt. Der Sachschaden ist noch nicht bekannt. Bei dem Festgenommenen fanden die Beamten diverses Einbruchswerkzeug. Er stand unter Einwirkung von Betäubungsmitteln und war zudem mit einem gestohlenen Fahrrad unterwegs. Die Polizei ermittelt gegen den 25-Jährigen wegen versuchten Einbruchs sowie wegen Fahrraddiebstahls. 

Einbruch in Gaststätte

Moritzburg. Unbekannte brachen in der Nacht zum Sonntag in eine Gaststätte an der Schlossallee ein. Die Täter gelangten über die Tiefgarage ins Haus, hebelten im Inneren mehrere Stahltüren auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Sie stahlen einen Laptop und ein Tablet im Gesamtwert von rund 600 Euro. Der Sachschaden wurde mit ca. 5.000 Euro angegeben. 

Zwei alkoholisierte Autofahrer gestoppt

Riesa/Lommatzsch. Riesaer Polizeibeamte haben bei Verkehrskontrollen am Wochenende zwei alkoholisierte Autofahrer festgestellt. In Riesa auf der Lauchhammerstraße war am Samstagnachmittag ein 59-Jähriger Hyundaifahrer unterwegs. Dieser wies einen Atemalkoholwert von ca. 1,7 Promille auf. In der Nacht zum Sonntag stellten die Beamten bei einen 72-jährigen Chevroletfahrer auf der Döbelner Straße in Lommatzsch einen Alkoholwert von rund 1,4 Promille fest. Die Polizisten zogen die Führerscheine der Männer ein und veranlassten jeweils eine Blutentnahme. 

Unfall mit Mähdrescher

Stauchitz. Am Samstagvormittag kam es auf der Hauptstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Mähdrescher und einem Ford. Der Mähdrescher (Fahrer 28) fuhr in Richtung Dobernitz. Der Ford (Fahrer 19) kam entgegen. Beide Fahrzeuge stießen seitlich zusammen. Dabei entstand Sachschaden von über 5.000 Euro. 

1 / 6
Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.
Wahl-Special