Merken

Nachrichten

Verletzte bei Schlägerei zwischen Linken und Rechten Meerane. Bei einer Schlägerei zwischen Linken und Rechten in Meerane (Landkreis Zwickau) sind in der Nacht zum Sonntag sieben Menschen verletzt worden.

Teilen
Folgen

Verletzte bei Schlägerei zwischen Linken und Rechten

Meerane. Bei einer Schlägerei zwischen Linken und Rechten in Meerane (Landkreis Zwickau) sind in der Nacht zum Sonntag sieben Menschen verletzt worden. Rund 30 Anhänger der rechten Szene störten nach Polizeiangaben eine Feier von 15 linken Jugendlichen. Gegen 2 Uhr begannen sie eine Schlägerei. Die Täter flohen, als sich die Polizei dem Tatort näherte. Vier junge Männer im Alter von 20 bis 29 Jahren wurden als mögliche Schläger festgestellt. Der Staatsschutz ermittelt. (dpa)

Tillich wandert nach Hochwasser in Urlaubsregion

Bad Schandau. Nach dem Hochwasser an der Elbe hat der sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) für Urlaub in der Sächsischen Schweiz geworben. Der Regierungschef wanderte am Samstag mit rund 50 Begleitern von Bad Schandau nach Rathmannsdorf. Mit dem etwa einstündigen Fußmarsch wollte die Gruppe ein Signal für den Tourismus in der Region setzen. Viele Gäste waren ausgeblieben oder stornierten ihre Reise, nachdem Hochwasser die Gegend vor knapp zwei Wochen überschwemmt hatte. (dpa)

Verkehrssicherheitstag

auf dem Sachsenring

Oberlungwitz. Tausende Besucher haben gestern den 15. Geburtstag des Verkehrssicherheitszentrums am Sachsenring gefeiert. Auf vier Trainingspisten und am Fahrsimulator konnten sie das richtige Verhalten in brenzligen Situationen üben und Sicherheitssysteme wie ABS und ESP testen. Auch Crashs mit anschließendem Rettungseinsatz wurden bei dem Verkehrssicherheitstag simuliert. 47 Aussteller beteiligten sich an der Präsentation. (dpa)