Merken

Nachrichten

Dresden. Der Verkehr auf der Autobahn 4 bei Dresden wird ab Montag durch eine weitere Baustelle eingeschränkt. Zwischen dem Dreieck Dresden-Nord und Ottendorf-Okrilla werde die Fahrbahndecke auf zehn Kilometern Länge erneuert, teilte das Landesamt für Straßenbau und Verkehr mit.

Teilen
Folgen

Fahrbahn der A4 wirdab Dresden-Nord erneuert

Dresden. Der Verkehr auf der Autobahn 4 bei Dresden wird ab Montag durch eine weitere Baustelle eingeschränkt. Zwischen dem Dreieck Dresden-Nord und Ottendorf-Okrilla werde die Fahrbahndecke auf zehn Kilometern Länge erneuert, teilte das Landesamt für Straßenbau und Verkehr mit. Bis Oktober stehen dann nur je zwei Fahrspuren zur Verfügung. Die Maßnahme ist Teil des Sanierungsprogramms für die West-Ost-Autobahn auf einer Gesamtlänge von 40 Kilometern. (dpa)

Anklage nach Todim Bautzener Schwimmbad

Bautzen. Mehr als ein Jahr nach einem tödlichen Badeunfall in Bautzen ist gegen eine 34 Jahre alte Frau Anklage wegen fahrlässiger Tötung erhoben worden. Das teilte die Staatsanwaltschaft Görlitz gestern mit. Beim privaten Schwimmunterricht im Hallenbad der Spreestadt war ein fünfjähriges Mädchen im Mai 2012 ertrunken. Nach Ansicht der Ermittler hätte der Unfall vermieden werden können, wenn die Beschuldigte ihrer Aufsichtspflicht nachgekommen wäre. Zum Zeitpunkt des Unglücks im Nichtschwimmerbecken soll die Betreuerin mit dem Fotografieren anderer Kinder beschäftigt gewesen sein. (dpa)

Toter Mann im Naturbad Großhartmannsdorf

Großhartmannsdorf. Ein Unbekannter ist im Naturbad in Großhartmannsdorf (Mittelsachsen) ums Leben gekommen. Die Leiche des 55 bis 60 Jahre alten Mannes und dessen Kleidung wurden am Mittwoch am Ufer des Teiches aufgefunden, wie die Polizei mitteilte. Die Todesursache war unbekannt. Die Polizei schließt eine Straftat aus. Die Leiche werde nun gerichtsmedizinisch untersucht. (dpa)