Merken

Nachrichten

Autobahn 4 in Ostsachsen wird weiter geflickt Weißenberg/Dresden. Auf der Autobahn4 zwischen Dresden und Görlitz ist ab heute wieder mit Sanierungsarbeiten zu rechnen. Das teilte die Autobahnmeisterei in Weißenberg mit.

Teilen
Folgen

Autobahn 4 in Ostsachsen wird weiter geflickt

Weißenberg/Dresden. Auf der Autobahn4 zwischen Dresden und Görlitz ist ab heute wieder mit Sanierungsarbeiten zu rechnen. Das teilte die Autobahnmeisterei in Weißenberg mit. Wegen der heftigen Schneefälle der letzten Tage waren die Arbeiten vorübergehend eingestellt worden. Ausgebessert werden kleinere Löcher im Fahrbahnbelag auf der gesamten Strecke und in beide Richtungen. Kurzzeitige Verkehrseinschränkungen sind daher möglich. (ihg)

Bewährungsstrafe für jugendlichen Unfall-Fahrer

Görlitz. Das Amtsgericht Görlitz hat einen 18-jährigen Fahranfänger zu einer sechsmonatigen Jugendstrafe auf Bewährung verurteilt. Der junge Mann war im Juni auf einer Ortsverbindungsstraße mit seinem Auto in eine Gruppe von entgegenkommenden Radrennsportlern gerast, weil er die Kurve geschnitten hatte. Vier Radfahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Der Angeklagte entschuldigte sich bei den Opfern. (SZ)

Abiturienten können Studieren probieren

Dresden. Abiturienten haben morgen die Möglichkeit, sich bei Führungen, Vorträgen oder Probevorlesungen über Studienfächer in Sachsen zu informieren. Alle 15 staatlichen Hochschulen und die sieben staatlichen Studienakademien beteiligen sich nach Informationen des Wissenschaftsministeriums am Tag der offenen Tür. (SZ)