merken

Nacht-Parken spaltet Stadtrat

Das Bautzener Kornmarkt-Center wäre bereit, sein Parkhaus nach Ladenschluss für Anlieger zu öffnen. Doch einige Stadträte sind davon überhaupt nicht begeistert.

© Uwe Soeder

Bautzen. Parkplatz-Notstand in der Bautzener Altstadt: 680 Anwohner teilen sich 250 Anwohnerparkplätze. Um die Situation zu verbessern , wollen Linke und Bürgerbündnis eine alte Idee neu beleben. Beide Stadtratsfraktionen schlagen vor, das Parkhaus des Kornmarkt-Centers über Nacht für Anlieger zu öffnen. Aus Gründen des Lärm- und Umweltschutzes war das bislang nicht möglich. Die beiden Parkdecks mit insgesamt 300 Stellplätzen schließen um 21 Uhr. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, könnte das Kornmarkt-Center jedoch einen neuen Antrag stellen, der dann zu prüfen wäre. Auch aus Sicht von Center-Manager Jan Samans ist der Vorstoß interessant. Die SZ fragte deshalb Bautzener Stadträte, wie sie zu der Idee stehen. Ergebnis: Nicht alle sind von dem Vorschlag begeistert. (szo)

25 Jahre Seidnitz Center - Feiern Sie mit!

Zum Jubiläum lassen wir es richtig krachen - erleben Sie das Seidnitz Center brandneu.

Anlieger-Parken im Center - das sagen die Stadträte

Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.
Wahl-Special