merken

Freital

Nachtskater halten den Verkehr auf

Auf Freitals Straßen wird es am Samstagabend eng.  Ein Tross von rollenden Läufern dreht von Dresden kommend seine Runde.

Ab 21 Uhr rollen die Skater aus der Landeshauptstadt.
Ab 21 Uhr rollen die Skater aus der Landeshauptstadt. © Symbolbild: SZ

Autofahrer müssen am Sonnabend mit Verkehrsbehinderungen in Freital rechnen. Dann sind die Dresdner Nachtskater erstmals im Weißeritztal unterwegs. Start und Ziel der vom Förderverein „Dresden skatet“ organisierten Veranstaltung ist am Freitaler Neumarkt. Die Veranstaltung beginnt 20 Uhr. Rollender Start für die etwa 20 Kilometer lange und rund 90 Minuten dauernde Runde ist um 21 Uhr.

Während der Fahrt durch die Stadt muss mit kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Die Polizei sichert den fahrenden Pulk ab. Fahrzeuge in gleicher Richtung müssen sich hinter den Skatern einordnen. Fahrzeuge in entgegengesetzter Richtung können vorbei fahren. An Straßenkreuzungen werden zusätzlich Ordner zur Absicherung eingesetzt. Betroffen sind abschnittsweise die Dresdner Straße, Coschützer Straße, Richard-Wagner- Straße, Carl-Thieme-Straße, Lutherstraße, Hüttenstraße, Poisentalstraße, Körnerstraße, Mühlenstraße, Krönertstraße, Tharandter Straße, Hainsberger Straße und Rabenauer Straße. (SZ/hey)

Anzeige
Vier spannende Berufe warten auf Dich
Vier spannende Berufe warten auf Dich

Du möchtest im Labor tüfteln, magst Präzision und Nachhaltigkeit? Dann bewirb dich noch bis 5. Juni für eine Ausbildung im Fraunhofer-Institut FEP!

Für Informationen zwischendurch aufs Handy können Sie sich unter www.szlink.de/whatsapp-regio anmelden.

Und unseren ebenfalls kostenlosen täglichen Newsletter abonnieren Sie unter www.sz-link.de/freitalkompakt

Mehr zum Thema Freital