merken

Dippoldiswalde

Nächste Straßenbaustelle im Osterzgebirge

Ab Montag wird zwischen Hirschsprung und Falkenhain gebaut. Der Abschnitt ist für den Verkehr gesperrt.

© Symbolbild: dpa

Am Montag, dem 5. August, beginnen die Bauarbeiten auf der Staatsstraße S 182 zwischen Hirschsprung und Falkenhain. Wie das Landratsamt auf SZ-Nachfrage informiert, werden hier holprige Streckenabschnitte instand gesetzt.

Die gesunde Drittelstunde

Impfen lassen? Neue Therapien? Was zahlen Kassen? Fragen rund um das Thema Gesundheit: hier gibt es Antworten. Redakteur Jens Fritzsche im Gespräch mit Experten.

Vorgesehen ist, die Fahrbahn auf zwei Teilabschnitten zu erneuern. Das betrifft zum einen den Bereich, der an der Kreuzung nach Oberbärenburg beginnt. Von da aus wird eine neue Straßendecke auf einer Länge von etwa 800 Metern in Richtung Hirschsprung aufgezogen. Der zweite Teilabschnitt beginnt etwa nach weiteren 700 Metern und hat eine Länge von 400 Metern. Die Arbeiten sollen bis zum Freitag, dem 16. August, dauern. Aufgrund der Baustelle wird eine Vollsperrung erforderlich. Die Umleitung erfolgt über die Bundesstraße B 170 und ist ausgeschildert. Die Kosten für diese Maßnahme übernimmt zu 100 Prozent der Freistaat. (SZ/ks)

Sie wollen noch besser informiert sein? Schauen Sie doch mal auf www.sächsische.de/dippoldiswalde vorbei.

Für Informationen zwischendurch aufs Handy können Sie sich unter www.szlink.de/whatsapp-regio anmelden.

Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.
Wahl-Special