merken
Pirna

Nationalparkzentrum sucht Gastwirt

Das Besucherzentrum der Nationalparkregion in Bad Schandau hat die Bewirtschaftung seiner Cafeteria neu ausgeschrieben.

Das Nationalparkzentrum in Bad Schandau.
Das Nationalparkzentrum in Bad Schandau. © Steffen Unger

Das Nationalparkzentrum in Bad Schandau sucht ab Oktober eine neuen Pächter für seine Gastronomie. Konkret geht es um die Cafeteria beziehungsweise das Restaurant im Untergeschoss des Hauses und die zugehörige Terrasse. Deren Betrieb wurde jetzt neu ausgeschrieben. 

Das Angebot soll laut Ausschreibung der Versorgung der Besucher des Nationalparkzentrums sowie der Verpflegung von Tagungsteilnehmern dienen. Es wird Wert gelegt auf Regionalität und eine  umweltgerechte Herkunft der Lebensmittel. Auch ein Mittagsangebot für die benachbarten Verwaltungen und Hotels, Cateringservice, die Essenversorgung von Kinder- und Senioreneinrichtungen oder ein abendlicher Restaurantbetrieb seien möglich. 

Anzeige
Wir suchen Verstärkung für unser Team.
Wir suchen Verstärkung für unser Team.

Für den Bereich der Auftragsbearbeitung suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Mitarbeiter (m/w/d).

Das Nationalparkzentrum wird nicht von der Nationalparkverwaltung betrieben, sondern von der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt (Lanu). Dort sind die Unterlagen per E-Mail unter [email protected] oder auf dem Portal www.eVergabe.de erhältlich. Der Abgabetermin für die Bewerbung ist der 7. September. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Pirna lesen Sie hier. 

Täglichen kostenlosen Newsletter bestellen. 

Mehr zum Thema Pirna