Freital
Merken

Heiße Kost auf dem Naturmarkt

Produkte aus der Region gibt es am Sonnabend wieder in Tharandts Zentrum zu kaufen.

Von Verena Schulenburg
 1 Min.
Teilen
Folgen
Honig von Jürgen Zscheile und andere Produkte werden auf dem Naturmarkt angeboten.
Honig von Jürgen Zscheile und andere Produkte werden auf dem Naturmarkt angeboten. © Thorsten Eckert

Sanddorn-Orange-Zimt oder Beerenfrüchte-Kiefernnadel: Annett Schmengler aus Dresden hat heiße Kreationen für die kalten Tage in ihrem Getränkeausschank auf dem Tharandter Naturmarkt. Und natürlich gibt es auch die Klassiker wie Cappuccino, Glühwein oder Gewürzkakao. Passend dazu gibt es ebenfalls auf dem Markt gefüllte Spitzen von der Pfefferküchlerei Groschky. Diese und andere Produkte aus der Region gibt es am kommenden Sonnabend, dem 1. Februar, von 9 bis 13 Uhr auf dem Parkplatz an der Pienner Straße in Tharandt, der vom Umweltbildungshaus Johannishöhe organisiert wird.

Auch bewährte Angebote werden wieder dabei sein, wie Käsespezialitäten vom Rößlerhof und vom Kanzleilehngut Halsbrücke, Bio-Gemüse, Marmelade und Kräutertee von der Johannishöhe in Tharandt, Eier und Champignons aus Blankenstein, Brot und Backwaren von der Erzgebirgsbäckerei Schäfer, Wildspezialitäten aus Brand-Erbisdorf, Bio-Wurstwaren von Fleischerei Fleischer aus Röthenbach, Forellen aus Tharandt, Bioprodukte vom Backhaus Colmnitz, Honig von Jürgen Zscheile und einiges mehr.

Mehr Nachrichten aus Freital lesen Sie hier. 

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen.