merken

Großenhain

Naturschutz-Feldstation abgesagt

Bis zuletzt hatte der Nabu-Regionalverband auf grünes Licht gehofft.

Der Naturschutzbund Nabu kann derzeit auch keine Veranstaltungen durchführen.
Der Naturschutzbund Nabu kann derzeit auch keine Veranstaltungen durchführen. © privat

Röderaue. Das traditionelle Zeltlager des Naturschutzbundes in der Röderaue wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Das teilt der Nabu-Regionalverband „Großenhainer Pflege“ mit.

Die 56. Feldstation sollte ursprünglich von 22. bis 24 Mai bei Gröditz eingerichtet werden. Die Naturschützer hatten bis zum letzten Moment gehofft, dass die Corona-Schutzbestimmungen bis Mitte Mai soweit gelockert werden, dass die Veranstaltung stattfinden kann. Das sei durch die neue Verordnung der sächsischen Landesregierung aber nicht mehr möglich.

Anzeige
Studium für Pflegeprofis
Studium für Pflegeprofis

Studium & Praxis vereinen? Bis zum 1. Oktober an der ehs Dresden für die innovativen pflegerischen Bachelor- & Masterstudiengänge bewerben!

Der Nabu-Regionalverband hatte im April und Mai bereits zwei seiner turnusmäßigen Exkursionen wegen Corona absagen müssen. (mm)

Zum Thema Coronavirus im Landkreis Meißen berichten wir laufend aktuell in unserem Newsblog!

Mehr zum Thema Großenhain