merken

Freital

Neue Attraktion im Oskarshausen

Die Erlebniswelt in Freital wird größer. Dieses Mal geht es um optische Täuschungen und spektakuläre Fotomotive.

© Symbolfoto: Markt

Im Freitaler Oskarshausen wird am kommenden Montag ein neuer Bereich eröffnet. Auf rund 750 Quadratmetern ist in den vergangenen vier Monaten „Oskars verdrehte Welt“ entstanden. Es handelt sich dabei um eine Illusionsausstellung, die begehbar ist und in der sich die Besucher so bewegen können, dass aufgrund optischer Täuschungen spektakuläre Fotomotive entstehen. Um die Illusionen zu erzeugen, wurden unter anderem 400 Quadratmeter Wand- und Bodenfolie verarbeitet. Geplant ist, bereits in den kommenden Wochen einige Motive auszutauschen, damit die Schau auch beim zweiten oder dritten Besuch spannend bleibt.

Eine Sprachbarriere gebe es in der Illusionsschau nicht, teilt die Geschäftsleitung der Freizeiteinrichtung mit. „Die Elemente erklären sich von selbst oder zeigen mit Beispielbildern, welchen Effekt man später auf dem Foto erkennt. Der Besuch der Illusionsschau kostet allerdings extra.

Sächsische.de zum Hören!

Zu Hause, unterwegs, in der Pause – Sächsische.de kann man nicht nur lesen, sondern auch immer und überall hören. Hier befinden sich unsere Podcasts.

In der letzten Schulferienwoche ist die Erlebniswelt Montag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr und am Wochenende von 9 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. (SZ/hey)

Sie wollen noch besser informiert sein? Schauen Sie doch mal auf www.sächsische.de/freital vorbei.

Für Informationen zwischendurch aufs Handy können Sie sich unter www.szlink.de/whatsapp-regio anmelden.

Und unseren ebenfalls kostenlosen täglichen Newsletter abonnieren Sie unter www.sz-link.de/freitalkompakt.

Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.