merken
Bautzen

Neue Baustelle auf der A 4

Zwischen Bautzen-West und Weißenberg werden ab Montag Fahrbahnen saniert. Für Autofahrer hat die Bautätigkeit vor allem eine Konsequenz.

Noch rollt der Verkehr auf der A 4 bei Bautzen ungehindert. Ab Montag gibt es Einschränkungen durch Bauarbeiten.
Noch rollt der Verkehr auf der A 4 bei Bautzen ungehindert. Ab Montag gibt es Einschränkungen durch Bauarbeiten. © Archivfoto: SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Ferienzeit ist auch Baustellenzeit:  Wenn am Montag, dem 20. Juli, in Sachsen die Sommerferien starten, beginnen gleich an mehreren Stellen auf der Autobahn wieder neue Bauarbeiten. 

So werden dann auf der A 4 zwischen den Anschlussstellen Bautzen-West und Weißenberg in Richtung Görlitz die Fahrbahnen saniert. Das teilt das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) mit. Die Erneuerung der Fahrbahnbefestigung, der Fahrbahnmarkierung und der Bankette erfolgt auf eine Länge von rund 8,5 Kilometern auf dem Standstreifen und dem linken Fahrstreifen. Der Abschluss der Arbeiten ist laut Lasuv für Anfang Oktober geplant.

Bauen und Wohnen
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.

Während der Arbeiten wird ein Fahrstreifen in Richtung Görlitz auf die Gegenfahrbahn geleitet. Damit stehen während der Bauzeit fast durchgängig je Fahrtrichtung zwei Fahrstreifen zur Verfügung. Allerdings heißt es für Autofahrer "Fuß vom Gas", denn die zulässige Höchstgeschwindigkeit wird je nach Bautätigkeit auf 60 beziehungsweise 80 km/h reduziert.

Die Baukosten für das Bauvorhaben belaufen sich auf rund 3,5 Millionen Euro. Sie werden von der Bundesrepublik Deutschland getragen.

Schon im vorigen Jahr wurden in Richtung Dresden zwischen Salzenforst und Uhyst a.T. und in diesem Jahr bereits zwischen Bautzen-West und Salzenforst  die Fahrbahnen saniert. 

Ebenfalls am kommenden Montag beginnen Bauarbeiten zwischen den Anschlussstellen Uhyst und Salzenforst, und zwar soll in beiden Fahrtrichtungen die Asphalt-Oberfläche des rechten Fahrstreifens konserviert werden. Diese Arbeiten werden laut Lasuv überwiegend nachts ausgeführt, und zwar montags bis freitags zwischen 18 und 5 Uhr. Dazu wird der Verkehr einspurig an der Baustelle vorbeigeleitet. Diese Baumaßnahme dauert voraussichtlich bis zum 4. September. (SZ)

Weiterführende Artikel

Klickstark: Mutter greift in Klassenkasse

Klickstark: Mutter greift in Klassenkasse

Ein Skandal an der Reichenbacher Oberschule beschäftigt die Polizei. Einer der Beiträge aus dem Landkreis, über den wir am Freitag berichteten.

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen