merken

Neue Chefin an der Richter-Schule

Seit Montag ist Peggy May die neue Leiterin der Schule an der Lotzdorfer Straße in Radeberg. Gerd Thomas geht in den Ruhestand.

© Willem Darrelmann

Radeberg. Geplant war der Schulleiterwechsel an der Ludwig-Richter-Oberschule in Radeberg ja schon länger. Seit gestern ist er nun auch offiziell vollzogen. Gestern hatte Peggy May als neue Schulleiterin an der Ludwig-Richter-Oberschule sozusagen ihren ersten Schultag. Der bisherige Schulleiter, Gerd Thomas, ist aus Altersgründen in den Ruhestand gegangen und aus dem aktiven Schuldienst ausgeschieden.

Gerd Thomas hatte die Radeberger Richterschule im Juli 2006 übernommen – war zuvor Direktor der Mittelschule in Neukirch bei Bischofswerda gewesen. In Radeberg hatte er sich vor allem als „Bauleiter“ betätigen müssen, wie er schmunzelnd sagte. Denn unter ihm war die Richterschule Schritt für Schritt aus- und umgebaut worden. Größtes Projekt war dabei der gut drei Millionen Euro teure Anbau gewesen, der im vergangenen Jahr fertiggestellt wurde.

Shopping-Vielfalt mitten in Dresden

Die Altmarkt-Galerie Dresden bietet mit seinen rund 200 Shops vielfältige Möglichkeiten zum Shoppen und Genießen

Abschluss in Deutsch und Geschichte

Peggy May hat eine abgeschlossene Ausbildung für das Lehramt an Mittelschulen in den Fächern Deutsch und Geschichte absolviert und ist seit 2001 im Schuldienst, teilt die Bildungsagentur dazu mit. Durch ihre Tätigkeiten als Referentin am Sächsischen Kultusministerium sowie in der Bildungsagentur in Bautzen verfüge sie ebenso über Verwaltungserfahrungen, heißt es in der Mitteilung weiter. (szo/jf)