merken

Görlitz

Neue Grillbar am Berzdorfer See eröffnet

Am Nordstrand macht am Freitag ein neuer Imbiss auf. Dort sind auch Veranstaltungen geplant.

© PR

Am Nordstrand des Berzdorfer Sees eröffnet am Freitag ab 11 Uhr ein neuer Imbiss. An der "Schlesischen Taverne", einem 35 Quadratmeter großen Holzhaus, werden der Inhaberin Iwona Klos herzhafte und süße Speisen serviert - beispielsweise Schaschlik, Bigos und Piroggen sowie Schweinehaxen mit Schlesischem Kartoffelsalat. Am Wochenende soll es außerdem frischen Fisch geben. Zudem sind  mehrere Veranstaltungen geplant, heißt es in einer Pressemitteilung der Europastadt Görlitz-Zgorzelec. Mitte August soll dort ein Familientag mit vielen Attraktionen für Kinder stattfinden, zudem sind Tanzveranstaltungen geplant.

Weiterführende Artikel

Nordstrand: Görlitz kassiert künftig mit Parkautomaten

Nordstrand: Görlitz kassiert künftig mit Parkautomaten

18 Geräte sollen bis Frühjahr am Berzdorfer See aufgestellt werden. Auch ein neuer Fuß- und Radweg ist geplant. Doch es drohen neue Probleme.

Die aus Polen stammende Iwona Klos lebt zusammen mit ihrem Ehemann in Görlitz. Dort betreiben die beiden seit fünf Jahren das Altstadt-Restaurant Gracja. Der Pachtvertrag für die Schlesische Taverne ist zunächst für diese Saison geschlossen.  (SZ)

Anzeige
Genial digital
Genial digital

Die vhs Görlitz bietet kostenlose Online-Vorträge

Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag, 13 bis 20 Uhr, Freitag bis Sonntag, 11 bis 20 Uhr

Mehr lokale Artikel:

www.sächsische.de/goerlitz

www.sächsische.de/niesky

Mehr zum Thema Görlitz