merken

Hoyerswerda

Neue Leiterin im Hort „Am Adler“

Nadine Wojtkowiak

© Foto: CSB

Hoyerswerda. Nach 43 Dienstjahren sagt Marina Braske „ade“. Sie verabschiedete sich in den Ruhestand. 29 Jahre leitete sie den Hort „Am Adler“ in Hoyerswerda, der sich seit 2007 in Trägerschaft des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen befindet. Seit dem 1. Juli ist nun Nadine Wojtkowiak die neue Leiterin des Hortes. Bereits seit Mai konnte sie sich an der Seite von Marina Braske einarbeiten und weiß, dass sie jederzeit Unterstützung und Hilfe durch das erfahrene Erzieherteam im Hort bekommen kann. (red)

Smarter Leben mit diesen Technik-Trends

Erfahren Sie als Erster von den neuesten Trends, Tipps und Produkten in der Technikwelt und lernen Sie Innovationen kennen, die Ihr Leben garantiert leichter machen.