merken
Hoyerswerda

Neue Praxis für Chirurgie im MVZ

Das Angebot an Leistungen wurde um eine weitere Fachrichtung ergänzt.

© Foto: LSK / Gernot Schweitzer

Hoyerswerda. Seit einigen Tagen ist die Praxis für Chirurgie Bernd Henning im Medizinischen Versorgungszentrum am Seenland Klinikum geöffnet. Die Praxis befindet sich in der 1. Etage im Ärztehaus am Seenland Klinikum. Dipl.-Med. Bernd Henning ist nach der Auflösung seiner Gemeinschaftspraxis mit Kollegin Künze in der Altstadt ins Ärztehaus am Seenland Klinikum gezogen und erweitert nun das Angebot in der Maria-Grollmuß-Straße.

Nach dem „organisatorischen Endspurt“ der letzten Wochen ist es für Prokuristin Juliane Kirfe eine besondere Freude, Herrn Henning nun in den neuen Praxisräumen begrüßen zu können. „Wir sind sehr froh und stolz in unserem Ärztehaus eine weitere Fachrichtung anbieten zu können. Mit der Praxis für Chirurgie können wir die medizinische Versorgung in der Region auch für dieses Fachgebiet sicherstellen“, so Juliane Kirfe. (red/US)

Anzeige
Schlossherr gesucht!
Schlossherr gesucht!

Herbst-Auktionen mit außergewöhnlichen Immobilien aus Ostsachsen

Mehr zum Thema Hoyerswerda