merken
Riesa

Neue Radkarte zeigt Touren rund um Riesa

Nicht erst die Corona-Maßnahmen haben Rad-Ausflüge wieder attraktiv gemacht. Wohin sie sich lohnen, weiß man an der Hauptstraße.

Diese Karte mit neun Radtouren rund um Riesa ist soeben erschienen.
Diese Karte mit neun Radtouren rund um Riesa ist soeben erschienen. © Riesa Information

Riesa. Es muss nicht immer eine Fernreise sein: Riesas Umgebung bietet so viel Interessantes und Entdeckenswertes, dass ein Radausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis werden kann - heißt es von der Riesa-Information. Oft würden sich aber schon bei der Planung viele Fragen stellen: Wo soll es hingehen? Gibt es dort etwas zu sehen? Finden sich genug Radwege?

Die Mitarbeiterinnen der Riesa-Information können nun eine Fahrradkarte präsentieren, die alle diese Frage beantworten soll. In Zusammenarbeit mit dem Elbe-Röder-Dreieck und der Lommatzscher Pflege wurden neun Radtouren zusammengestellt, die jeweils einen Rundkurs um Riesa empfehlen.

Anzeige
Eine Pflegeimmobilie als Kapitalanlage
Eine Pflegeimmobilie als Kapitalanlage

In Hainichen kann ab sofort sicher, sorglos und sozial wertvoll Geld angelegt werden.

Zusätzlich gibt es dabei viele Empfehlungen zu Sehenswürdigkeiten und Naturerlebnissen. Kurze Beschreibungen und Fotos sollen Interesse wecken, Zwischenstopps zum Besichtigen und Erkunden einzuplanen.

Die Karte liegt ab sofort in der Riesa-Information an der Hauptstraße zur Mitnahme bereit. Dort gibt es auch Beratung zu weiteren Rad- oder Wandertouren. (SZ)

Riesa-Information, Hauptstraße 61, Telefon 03525 52 94 20, Tickethotline: 03525 529422, www.tourismus.riesa.de

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Riesa