merken

Hoyerswerda

Neue Spange fast fertig

Durchs Industriegelände geht es bald wieder ohne große Umleitung

© Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Das Wetter meint es mit allen Bauleuten in unserer Gegend in diesem Herbst gut. Auch beim Bau der Spange zwischen Straße A und E im Industriegelände geht es voran. Dieser Tage baut die Firma Richard Schulz die einzelnen Asphaltschichten ein. Die Aufnahme hier entstand am Freitag. Bereits heute kann wohl die Behelfszufahrt zu Kaufland rückgebaut und die ursprüngliche Zufahrt freigegeben werden. Wenn alles klappt, kann die Fahrbahn in wenigen Tagen komplett freigegeben werden. (red)

Görlitz – Immer eine Reise wert

Die Stadt Görlitz wird von vielen als „Perle an der Neiße“ oder „schönste Stadt Deutschlands“ bezeichnet. Warum? Das erfahren Sie hier.