Anzeige

Noch mal 15 Traumküchen zum Werkspreis

Großer Küchen-Werksverkauf bei Möbel Hülsbusch geht in die Verlängerung

So könnte eine neue Traumküche von Möbel Hülsbusch aussehen. © Foto: Möbel Hülsbusch

Schönes Wohnen, das ist die Passion von Möbel Hülsbusch mit Sitz in Weinböhla. Mit einer Ausstellungsfläche von über 10 000 Quadratmetern ist das Möbelhaus einer der größten Einrichtungspartner zwischen Dresden und Meißen mit dem nötigen Know How und gemütlicher Atmosphäre.

Die Küche als Lebensraum

Die Küche dient schon lange nicht mehr nur als Ort für die Zubereitung von Mahlzeiten - hier kommen Menschen zusammen. Sei es auf einer Familienfeier, während eines Dinners oder bei einem entspannten Frühstück, die richtige Wahl der Möbel und Einbaugeräte gestaltet das Beisammensein mit. Möbel Hülsbusch glänzt jedoch nicht nur mit einem Sortiment an Einbauküchen namhafter Marken, sondern empfiehlt auch den Besuch des Küchen-Outlets mit einer großen Auswahl an Einbauküchen zu Discountpreisen.

Traumküchen wohin das Auge reicht

Wer umzieht, ein Haus baut oder einfach seine alte Küche gegen eine neue eintauschen möchte, ist beim Einrichtungsexperten Hülsbusch genau richtig. Aufgrund des großen Erfolges beim Absatz der Küchen im vergangenen Jahr, hatte der Hersteller 30 Küchen zum Werkspreis zur Verfügung gestellt. Nach Verhandlungen mit dem Händler konnten jetzt 15 weitere Küchen nachgeordert werden!

Hierbei wird jede Küche individuell für den Kunden gestaltet und nach seinen Wünschen geplant. Die alte Küche wird von den Mitarbeitern sogar abgeholt und fachgerecht entsorgt. Die Abnahme ist bis 30. Juni 2020 ohne Anzahlung möglich - also nichts wie ran! Eine Terminvereinbarung vorab wird empfohlen. 

Der neue Hülsbusch
Ehrlichtweg 3–9
01689 Weinböhla
Tel.: 03 52 43 . 338-0
Weitere Infos gibt es auch unter: www.huelsbusch.com

Hier gelangen Sie zur Unternehmenswelt von Möbel Hülsbusch.