merken
Großenhain

Neue Veröffentlichung der Museumsfreunde

Der Förderverein Museum Alte Lateinschule Großenhain bietet auf seiner Internetseite jetzt heimat-geschichtliche Literatur an.

Der Museumsverein Großenhain fördert nicht nur die Ausstellungen am Kirchplatz, sondern veröffentlicht jetzt auch im Internet.
Der Museumsverein Großenhain fördert nicht nur die Ausstellungen am Kirchplatz, sondern veröffentlicht jetzt auch im Internet. © Anne Hübschmann

Großenhain. Der Förderverein Museum Alte Lateinschule Großenhain e. V. bietet auf seiner Internetseite unter Veröffentlichungen und Sonder-Veröffentlichungen nun heimat-geschichtliche Literatur zum Ansehen und Herunterladen an. Das Register zur Heimatforschung in einer Word-Datei wurde in zweiter Auflage überarbeitet und beinhaltet mit 123 Seiten ein Findmittel zur Großenhainer Heimatliteratur. Über die Suchfunktion ist das Auffinden der gesuchten Themen schnell möglich.

Weiterhin stehen als PDF-Datei die Jubiläumsausgabe des Großenhainer Tageblatts 1930 mit vielen heimat-geschichtlichen Beiträgen und das Großenhainer Adressbuch von 1920/21 mit Stadtplan zur Verfügung. Der Förderverein beabsichtigt, mit einer neu zu gründenden Arbeitsgruppe „Digitalisierung“ weitere heimat-geschichtliche Literatur über Großenhain den interessierten Lesern digital zur Verfügung zu stellen. Dabei sollen natürlich Überschneidungen mit dem Digitalangebot der Sächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Dresden und anderen Anbietern im Netz vermieden werden. (SZ)

Anzeige
Wundermittel Bewegung
Wundermittel Bewegung

Zu langes Sitzen erhöht das Risiko für Bluthochdruck. Bewegen und dabei sparen. Um mehr zu erfahren klicken Sie hier:

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Großenhain