merken

Radebeul

Neue Weinstöcke gepflanzt

Katholische Gemeinde und  Stadt wollen mit dieser Aktion ein Zeichen setzen.

Hinter dem Radebeuler Rathaus wächst jetzt Wein.
Hinter dem Radebeuler Rathaus wächst jetzt Wein. © Ute Leder

Radebeul. Am letzten Wochenende wurden Weinstöcke an der Radebeuler katholischen Kirche und am Rathaus gepflanzt.

Die katholische Gemeinde und die Stadt Radebeul wollen mit der gemeinsamen symbolischen Weinpflanzung nicht nur die eigene Verbundenheit zum Ausdruck zu bringen, sondern auch ein Zeichen setzen für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt, Mitmenschlichkeit und Pluralismus in der Gesellschaft, heißt es in einer Mitteilung der Stadt.

Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

Im Herbst sollen noch weitere Weinstöcke an der Friedenskirche und der Lutherkirche gesetzt werden. (SZ)