merken

Dippoldiswalde

Neuer Anstrich für Feuerwehrgarage

In Hirschbach ist eine Verschönerungsaktion beendet. Davon profitiert nicht nur die Feuerwehr.

Im strahlenden Orange präsentiert sich die Feuerwehrgarage.
Im strahlenden Orange präsentiert sich die Feuerwehrgarage. © Fw Hirschbach

Die Feuerwehrgarage in Hirschbach hat in den letzten Tagen einen neuen Anstrich erhalten. „Das war notwendig geworden, da die beim Bau der Garage im Jahr 2007 angebrachte Farbe total ausgeblichen war“, informiert Ortswehrleiter Jörg Paulusch.

Die Arbeiten dazu wurden bei dem diesjährigen Frühjahrsputz begonnen. Dort hatte Frank Marzin von der gleichnamigen Hirschbacher Baufirma den durch Streusalz stellenweise locker gewordenen Putz vom Sockel entfernt und einen neuen aufgetragen. Danach wurde ein Mineralgemischanstrich angebracht, welches in Zukunft das Salz fernhalten soll. Die gleiche Behandlung bekam auch der Sockel vom Dorfgemeinschaftszentrum. Das Material wurde von der Stadt Glashütte bereitgestellt, die Arbeiten wurden ehrenamtlich ausgeführt, so Paulusch. Großen Anteil an der Verschönerungsaktion hatten neben Marzin auch Andreas Kröger sowie die Kameraden der Ortsfeuerwehr. (SZ/mb)

Anzeige
Der perfekte Ort für (D)eine Ausbildung!

Das Autohaus Dresden bildet sowohl kaufmännisch als auch handwerklich aus - und kümmert sich im besonderen Maße um seine Schützlinge.