merken

Neuer Ausbildungsgang am BSZ

Beim Tag der offenen Tür am 16. März im Berufsschulzentrum Kamenz wird auch über das Fach Altenpflege informiert.

Das Fach Altenpflege ist neu am BSZ Kamenz. © Matthias Schumann

Kamenz. Schülerinnen und Schüler mit Realschulabschluss und Interesse an einem Pflegeberuf können ab dem neuen Schuljahr die dreijährige schulgeldfreie Ausbildung zum staatlich geprüften Altenpfleger absolvieren. Dazu nimmt auch das BSZ ab sofort Bewerbungen entgegen und hilft bei der Vermittlung in die jeweiligen Praxiseinrichtungen. Am Tag der offenen Tür am 16. März stehen allen Interessenten die Ausbildungsräume im BSZ offen und man kann mit Fachlehrern und Schülern ins Gespräch kommen. Bewerbungsmappen werden direkt entgegengenommen. Der Aufnahmeantrag und weitere detaillierte Informationen zur Ausbildung sind unter www.bsz-kamenz.de abrufbar, heißt es.

Am 16. März werden sich zwischen 9 und 13 Uhr alle Bildungsgänge in den fünf Schularten vorgestellt. Auch die Werkstätten auf der Jahnstraße stehen allen Besuchern offen. Für das leibliche Wohl sorgt der Schülerrat des BSZ im Raum 204 im Gebäude Hohe Straße. (SZ)