merken

Neuer Betreiber für Sportcasino gesucht

Vorrangig geht es um Essen und Trinken bei den Spielen und beim Training. Interessenten sollen sich bis 15. März melden.

© Claudia Hübschmann (Symbolfoto)

Von Thomas Riemer

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Traumküche und Polster zum halben Preis

Alles neu macht der Mai: In Weinböhla bekommen Sie in der Abverkaufshalle Ihre neue Küche oder Couch zu unglaublich günstigen Preisen. Kommen Sie vorbei!

Großenhain. Seit einiger Zeit steht es leer, wird die Versorgung provisorisch von unterschiedlichen Anbietern abgesichert: das Sportcasino im Sozialgebäude der Jahnkampfbahn. Jetzt sucht der Großenhainer Fußballverein eine erfahrene, engagierte, zuverlässige und sportbegeisterte Persönlichkeit als Pächter/in des GFV-Sportcasinos – möglicherweise auch im Nebenerwerb. Der Verein hat eine entsprechende Ausschreibung veröffentlicht.

Das Sportcasino bietet auf rund 130 Quadratmetern Platz für etwa 50 bis 60 Personen. Zur Ausstattung gehören ein Ausschanktresen und Funktionsbereiche mit entsprechenden Kühlungsmöglichkeiten, eine kleine Küche sowie im Außenbereich eine Ausschankhütte mit Tresen und Kühlmöglichkeiten sowie diverse Sitzmöglichkeiten.

Die Kunden des Casinos sind an Wochentagen ausschließlich die ehrenamtlichen Trainer, Mitglieder und Spieler des Vereines sowie am Wochenende während den Spieltagen die jeweiligen Eltern, Zuschauer und Gäste des Vereines. 

Kernöffnungszeiten sollen nach Vorstellungen des GFV an den Wochentagen von 17 bis 20 Uhr sein, an den Wochenenden müssten sie an den jeweiligen Spielbetrieb der unterschiedlichen Mannschaften angepasst werden. Darüber hinausgehende Öffnungszeiten und Veranstaltungsmöglichkeiten sind individuell verhandelbar.

Angestrebt wird ein langfristiges Pachtverhältnis. Der oder die künftigen Betreiber sollten eine „hohe Affinität zum Fußball und idealerweise Erfahrung im Umgang mit den Zielgruppen – Sportler/innen, Vereinsfunktionären etc. – haben“.

Nach der Ausschreibung habe es bislang erste unverbindliche Gespräche mit Interessenten gegeben, so GFV-Geschäftsführer. Weitere Infos erteilt der Verein auf Anfrage über [email protected]