Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Freital
Merken

Neuer Blitzer in Tharandt montiert

Eine Gefahrenstelle an der Freiberger Straße soll entschärft werden. In wenigen Tagen wird es für Temposünder teuer.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
An der Freiberger Straße in Tharandt wurde der Blitzer am Freitag angebracht.
An der Freiberger Straße in Tharandt wurde der Blitzer am Freitag angebracht. © Foto: privat

Der neue Blitzer an der Freiberger Straße in Tharandt ist am Freitag montiert worden. Am kommenden Dienstag soll er geeicht werden, wie die Sächsische Zeitung vor Ort erfuhr. Wann genau die neue Tempomessanlage die ersten Raser überführt, war am Freitag hingegen nicht zu erfahren.

Nachdem im Herbst 2016 eine Rentnerin an dem Zebrastreifen von einem Auto erfasst und tödlich verletzt wurde, gibt es Bemühungen um Sicherheit an der Stelle. Doch während sich die Tharandter für den Erhalt des Zebrastreifens an der Stelle stark machten, hielt ihn das zuständige Landratsamt für gefährlich und ließ ihn entfernen. Stattdessen sollen Tempo 30 und ein Blitzer für mehr Sicherheit sorgen. Das Messgerät soll drehbar sein, sodass je nach Bedarf in beiden Richtungen geblitzt werden kann. (SZ)

Für Informationen zwischendurch aufs Handy können Sie sich unter www.szlink.de/whatsapp-regio anmelden.