merken

Neuer Familientreff im Stadtteil Süd

Die Familienbildungsstätte (FBS) Bischofswerda hat in diesem Jahr ein neues Angebot in Bischofswerda Süd: einen Familientreff. Dieser richtet sich an Eltern bzw. Großeltern, die mit ihren Kindern oder Enkeln gemeinsam etwas unternehmen möchten.

Die Familienbildungsstätte (FBS) Bischofswerda hat in diesem Jahr ein neues Angebot in Bischofswerda Süd: einen Familientreff. Dieser richtet sich an Eltern bzw. Großeltern, die mit ihren Kindern oder Enkeln gemeinsam etwas unternehmen möchten. Eingeladen sind speziell Familien mit Kindern im Alter „zwischen null und zehn Jahren“, teilt die FBS mit.

Den ersten Familientreff gibt es am 29. . Januar, 15 Uhr, im Obergeschoss der Schiebock-Passage. Von da an werden Interessierte jeden zweiten Donnerstag von zwei FBS-Mitarbeiterinnen im Einkaufszentrums empfangen. Die Nachmittage bieten Raum für Kreativität, Spiele, Unterhaltung und Bildung. Mit dem neuen Angebot wolle man Familien Gelegenheit geben, eine besondere Zeit miteinander zu verbringen.

Smarter Leben mit diesen Technik-Trends

Erfahren Sie als Erster von den neuesten Trends, Tipps und Produkten in der Technikwelt und lernen Sie Innovationen kennen, die Ihr Leben garantiert leichter machen.

Damit erweitert die Familienbildungsstätte ihr Angebot in Bischofswerda Süd. Seit Jahren bietet sie einen Offenen Freizeittreff für Kinder und Jugendliche an. Hinzu kommt das Begleitete Malen mit FBS-Mitarbeiterin Eva-Maria Grohmann. Hier gibt es spezielle Angebote für Jugendliche und Erwachsene sowie für Kinder – das erste Mal in diesem Jahr am Donnerstag und Sonnabend dieser Woche. (SZ)

www.fbs-biw.de

Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.
Wahl-Special