merken

Kamenz

Neuer Kletterspaß im Massenei-Bad

Die Bad in Großröhrsdorf erhält ein weiteres Highlight – vor allem für die jüngeren Besucher.

Etwa 4,5 Meter hoch wird das Kletternetz im Großröhrsdorfer Masseneibad gespannt sein. Für die jüngsten Besucher sicher ein besonderer Anziehungspunkt. ©  privat

Großröhrsdorf.  Wie eine große Pyramide - so soll ein weiterer Kletterspaß im Massenei-Bad Großröhrsdorf bald aussehen. Gerade erwacht die Einrichtung aus der Winterpause. Und auch wenn die aktuellen Temperaturen noch nicht an Sommer denken lassen, so beginnen schon die ersten Vorbereitungen für die neue Badesaison.

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Bierstadt und Boomtown!

Von wegen „graue Maus“: Radeberg hat allen Grund, selbstbewusst zu feiern! Es gibt zwei augenzwinkernde Bonmots, die in Radeberg die Runde machen. 

So bereiten die Mitarbeiter des Technischen Dienstes der Stadtverwaltung gerade das Fundament für das Klettergerüst vor. Es ist eine Neuanschaffung fürs Massenei-Bad. Das Freizeit- und Erholungsbad soll neben seinen vielen Attraktionen im Wasser auch ein weiteres Highlight außerhalb des kühlen Nasses erhalten: eine Kletterpyramide für Kinder ab vier Jahre. Dafür wurden bereits neun Fundamente im hinteren Bereich des Bades neben dem Planschbecken für die kleinsten Badegäste in die Erde eingebracht. Das 4,5 Meter hohe Klettergerüst besteht aus einem Hauptpfosten, vom dem aus das Kletternetz in den umliegenden Fundamenten verspannt wird. Pünktlich zum Start der Badesaison im Mai soll die Kletterpyramide fertig sein, heißt es ausdrücklich. (SZ)