merken

Radeberg

Neuer Leiter im Berufsschulzentrum

Lutz Loewens hat die Leitung der Radeberger Einrichtung übernommen. Auch ein neues Bildungsangebot gibt es.

© Thorsten Eckert

Radeberg. Das Berufliche Schulzentrum Radeberg hat einen neuen Schulleiter. Nach Angaben des Landesamtes für Schule und Bildung übernahm Lutz Loewens bereits am 1. August die Leitung der Einrichtung. Gründe für die Neubesetzung nannte das Landesamt nicht.

Am Beruflichen Schulzentrum in Radeberg lernen mehr als 700 Mädchen und Jungen. Die Ausbildung erfolgt in den Schularten Berufsschule, Fachoberschule und Fachschule. Die moderne Ausstattung von Klassenräumen, Laboren und Werkstätten bietet gute Bedingungen für die Schüler. Eine neue Dreifeldsporthalle, die Außensportanlagen, eine Cafeteria und ein Wohnheim in unmittelbarer Nähe der Schule gehören ebenfalls zum Beruflichen Schulzentrum Radeberg am Robert-Blum-Weg 5.

Shopping und Events im ELBEPARK Dresden

180 Läden und Filialen und umfassende Serviceleistungen sorgen beim Shopping für ein Erlebnis. Hier stehen Ihnen 5.000 Parkplätze zur Verfügung.

Ausgebildet wird unter anderem in den Bereichen Informationselektronik, Konstruktionstechnik, Metalltechnik oder Kraftfahrzeugtechnik. Neu am Beruflichen Schulzentrum Radeberg ist das Bildungsangebot „Labortechnik Kfz/IT“. (SZ)