merken
Görlitz

Neuer Mitfahrerparkplatz an der Autobahn

Der Landkreis Görlitz realisiert den Ausbau der Fläche an der Anschlussstelle Nieder Seifersdorf an der A 4. Das hat Einschränkungen zur Folge.

Symbolbild
Symbolbild © dpa

Der Landkreis Görlitz realisiert im Auftrag des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr (LaSuV) den Ausbau des Mitfahrerparkplatzes an der Anschlussstelle Nieder Seifersdorf an der A 4. Baubeginn wird am 12. August sein. Das teilte Julia Bjar vom Landratsamt mit.

Bis voraussichtlich Ende Oktober muss der bisher von Mitfahrern genutzte Parkplatz gesperrt werden. Die Straße Richtung Arnsdorf bleibt befahrbar. Hier wird es lediglich zeitweise zu halbseitigen Sperrungen mit einer Ampelregelung kommen. Damit künftig ausreichend Parkplätze zur Verfügung stehen, werden 29 Stellplätze für Pkw sowie weitere Stellplätze für Fahrräder und Motorräder errichtet. Gleichzeitig wird im Zuge dieses Vorhabens auch der Lückenschluss des Radweges entlang der S 122 geschaffen. (SZ)

Wandern
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.

Mehr lokale Artikel:

www.sächsische.de/goerlitz

www.sächsische.de/niesky

Mehr zum Thema Görlitz