Görlitz
Merken

Neuer Robert-Scholz-Kalender erschienen

Er zeigt Bilder des Görlitzer Fotografen, die in einer bestimmten Epoche entstanden sind. Zu bekommen ist der Kalender im Ratsarchiv.

 1 Min.
Teilen
Folgen
© Robert Scholz

Das Ratsarchiv Görlitz präsentiert wieder einen Robert-Scholz-Kalender. Er zeigt sich für 2020 mit folgendem Motto: „Generationenwerk Görlitz: Innehalten, Nachdenken, Gestalten.“ Der Görlitzer Fotograf Robert Scholz (1843–1926) dokumentierte die Görlitzer Erfolgsgeschichte im „Wilhelminischen Zeitalter“.

Der Kalender ist immer dienstags, 10 bis 18 Uhr, mittwochs, 9 bis 12 Uhr, und donnerstags, 10 bis 16 Uhr, für zehn Euro im Görlitzer Ratsarchiv auf dem Untermarkt 6-8 erhältlich. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.