Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Pirna
Merken

Neuer Spielplatz im Friedenspark ist fertig

In Pirnas zentraler Oase ist ein besonderes Erlebnis-Areal entstanden. Es widmet sich einem ganz bestimmten Thema.

Von Thomas Möckel
 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der dreijährige Aaron mit seinen Eltern. Offiziell wird der neue Spielplatz erst noch eröffnet.
Der dreijährige Aaron mit seinen Eltern. Offiziell wird der neue Spielplatz erst noch eröffnet. © Foto: Marko Förster

Spiel frei: Bewegungsfreudige Kinder können sich nun auf dem neuen Spielplatz im Friedenspark austoben. Die Stadt hat das Tobe-Areal im hinteren Bereich von Pirnas Innenstadt-Oase jetzt freigegeben. Dieser Geschichten-Spielplatz ist dem Thema Seilerei gewidmet, weil sich an diesem Standort einst eine Seilerei befand. Mitarbeiter der Spezialfirma „Ulrich Paulig & Merry go round“ aus dem brandenburgischen Teltow hatten die Spielgeräte, alle eigens für Pirna entworfen, in den vergangenen Monaten aufgebaut.

Es gibt unter anderem ein buntes Baumhaus sowie einen Kletterparcours, dessen Einzelteile mit Seilen festgezurrt sind. Mit dem Spielplatz ist die Sanierung des Friedensparkes generell nahezu abgeschlossen. Pirna hatte vor reichlich zwei Jahren begonnen, das Areal in der Stadtmitte herrichten zu lassen. Dabei entstand unter anderem ein farbiges Wasserspiel im Eingangsbereich an der Breiten Straße, eine große Wiese im Zentrum des Parks sowie eine lange Friedensbank. Pirna will den umgestalteten Friedenspark einschließlich des neuen Spielplatzes offiziell am 11. Mai zum Tag der Städtebauförderung eröffnen.