merken
Görlitz

Fahrscheine gibt's jetzt direkt am Demi

Die Görlitzer Verkehrsbetriebe haben am Freitag ihr neues Kundenbüro eröffnet. Es ist besser sichtbar.

So sieht es im neuen GVB-Kundenbüro am Demianiplatz 23/24 in Görlitz aus.
So sieht es im neuen GVB-Kundenbüro am Demianiplatz 23/24 in Görlitz aus. © Foto: GVB/ Paul Glaser

Die Görlitzer Verkehrsbetriebe (GVB) haben am Freitag ihr neues Kundenbüro am Demianiplatz 23/24 eröffnet. Gleichzeitig wurde der langjährige GVB-Schalter im Foyer der Stadtwerke in der Theaterpassage geschlossen.

Früheren Pausenraum umgebaut

Die GVB hat den bisherigen Pausenraum der Fahrer seit Anfang Dezember umgebaut, um für die Fahrgäste besser sichtbar zu sein als in der Theaterpassage. Sie wollte spätestens im März eröffnen. „Wir freuen uns, dass wir trotz coronabedingter Verzögerungen nun unsere neuen Räumlichkeiten beziehen konnten“, sagt GVB-Geschäftsführer Andreas Trillmich. 

Fahrrad
Rauf auf den Sattel
Rauf auf den Sattel

Fit unterwegs und immer auf der Suche nach etwas Sehenswertem? Auf unserer Themenwelt Fahrrad gibt es ganz viel zu entdecken!

Wegen der aktuellen Corona-Situation hat er auf eine Eröffnungsfeier verzichtet. In den kommenden Wochen sollen noch kleinere Restarbeiten erledigt werden. „Zudem wird demnächst die Bearbeitung unserer Abonnements von der Zittauer Straße auf den Demianiplatz verlagert, um unseren Kunden den kompletten Service vor Ort bieten zu können“, so Trillmich.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz