Anzeige

Neues Jahr, neue Perspektiven!

Beruflich weiterkommen oder noch einmal komplett neu anfangen? Einen Betrieb gründen oder übernehmen? Für neue Ziele lohnt es sich, zu lernen.

Wer ein Familienunternehmen übernehmen möchte, sollte sich gut darauf vorbereiten. njumii - das Bildungszentrum des Handwerks hilft bei solchen und anderen beruflichen Veränderungen.
Wer ein Familienunternehmen übernehmen möchte, sollte sich gut darauf vorbereiten. njumii - das Bildungszentrum des Handwerks hilft bei solchen und anderen beruflichen Veränderungen.

Gute Vorsätze gehören zum neuen Jahr wie der Weihnachtsbaum zum Heiligabend. Gerade an den Feiertagen hält man inne und nutzt die Zeit, sich neue Ziele zu setzen. Dazu gehören auch Pläne, beruflich neue Wege zu gehen, sich weiter zu entwickeln oder vielleicht auch noch einmal komplett von vorn anzufangen. Dafür braucht es neues Wissen und eine gute Beratung. njumii – das Bildungszentrum des Handwerks bietet beides.

Mehr als 350 Kurse zu verschiedensten Themen

Mehr als 350 Kurse zu den verschiedensten Themen können im Bildungszentrum belegt werden. Was muss ich bei einer Betriebsübergabe bzw. Betriebsübernahme beachten? Welche Rechte und Pflichten hat ein GmbH-Geschäftsführer? Wie kommuniziere ich erfolgreich und stilsicher mit Kunden und Partnern? Wie gehe ich professionell mit Beschwerden um? Diese und weitere Fragen beantworten beispielsweise die Kurse im kaufmännischen Bereich. Auch die Zusatzqualifikation zum Bürofachwirt im Personal- und Rechnungswesen oder zum Digitalisierungsbeauftragten ist möglich. Mit dem entsprechenden Abschlusszertifikat eröffnen sich ganz neue Jobperspektiven.

Anzeige
Persönliche Karriereberatung

Die Mitarbeiter in njumii - Bildungszentrum des Handwerks helfen bei Fragen rund um Weiterbildung und Karriereplanung. Ein Interview mit Claudia Lösche.

Persönliche Beratung für den individuellen Karriereweg

Manchmal ist aber das Ziel noch gar nicht klar, dafür sind die Zweifel umso größer. Soll ich das Studium abbrechen? Komplett neu anfangen? Noch einmal einen anderen Beruf lernen? Den Betrieb des Opas übernehmen? Oder ein eigenes Unternehmen gründen? Auch zu solchen Fragen beraten die njumii-Mitarbeiter, zeigen verschiedene Optionen auf und informieren über Fördermöglichkeiten für Weiterbildungen. Regelmäßig finden auch Beratertage zur Fort- und Weiterbildung allgemein, Infotage zu kaufmännischer Fortbildung und Infoabende zur Meisterausbildung statt. Weitere Infos dazu gibt es hier.

Kontakt

njumii – Das Bildungszentrum des Handwerks
Handwerkskammer Dresden

Am Lagerplatz 8
01099 Dresden
Tel.: 0351-4640100
[email protected]

Informationen zu den nächsten Kursen und Terminen gibt es auf njumii.de/Kurssuche

Hier gelangen Sie zur Unternehmenswelt von njumii - das Bildungszentrum des Handwerks.