merken

Weißwasser

Neues Logo zum Saisonstart

Eisarena - Fuchsbau

© Foto: Sabine Larbig

Weißwasser. Es ist das erste Mal, dass die Eisfläche im Fuchsbau das Wee-Logo trägt. Anfang August, mit Start der Eissaison 2019/20, wurde es aufgebracht. Die Eishalle heißt seit Mitte 2019 Wee-Arena, da die Stadt Weißwasser die Namensrechte an der Halle an das Unternehmen verkauft hat. Von 2019 bis 2023 fließen dafür jährlich 30 000 Euro in den Stadthaushalt. Auf dem ersten Eis der aktuellen Spielsaison begegneten sich am Sonntag die Lausitzer Füchse und die Eisbären Berlin bei einem Testspiel vor ausverkauftem Haus, das Weißwasser mit 5:4 für sich entschied. (red)

Erfüllen Sie sich Ihren Wohntraum

Eine Veränderung wäre doch gut, oder etwa nicht? Tipps zum Thema Einrichtung und Wohnen gibts in einer besonderen Themenwelt von sächsische.de. Ein Blick hinein lohnt sich!